Klassische Homöopathie

„Das höchste Ideal der Heilung ist schnelle, dauerhafte Wiederherstellung der Gesundheit oder Hebung und Vernichtung der Krankheit in ihrem ganzen Umfang, auf dem kürzesten, zuverlässigsten, unnachteiligsten Weg, nach deutlich einzusehenden Gründen.“ (Hahnemann in § 2 des „Organon der Heilkunst“)

Durch Anklicken der folgenden Links erhalten Sie weitere Informationen.

Was ist Homöopathie?

Was sind homöopathische Potenzen?

Wirkt denn Nicht-Materielles?

Was kann die Homöopathie?

Warum der Begriff „klassische Homöopathie“?

Die homöopathische Erstanamnese

Nach der Erstanamnese

Zur Behandlungsdauer

______________________________________________________________________

Bei der hier vorgestellten Behandlungsmethode handelt es sich um ein Therapieverfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, das nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehört. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikationen des vorgestellten Therapieverfahrens beruhen auf den  Erkenntnissen und Erfahrungswerten derer, die dieses Verfahren angewendet haben und werden von der Schulmedizin nicht geteilt. Weiterlesen…

Für diejenigen, die sich weiter informieren möchten, hier einige Links zur Wirkung von Homöopathie und zur Homöopathieforschung:

Video: Wissenschaftliche Beweise für die Wirkung der Homöopathie:

 

Dieser Link führt zu drei Beiträgen zum Thema Forschung und Homöopathie:

http://www.vkhd.de/forschung

Hier noch der Link zum Blog „Informationen zur Homöopathie, auf dem Sie kompakte Informationen zur Homöopathie und zum aktuellen Forschungsstand finden.

Aus dem Impressum der Seite: „Die Autoren dieses Blogs fühlen sich einer ausgewogenen, verantwortlichen und integrativen Position verpflichtet, die nach dem individuellen Nutzen für den einzelnen Patienten sieht. Die Autoren sind Ärzte, die die konventionelle Medizin durch Homöopathie und Naturheilkunde sinnvoll ergänzen und zur klinischen Homöopathie und Homöopathiegeschichte umfassend geforscht haben. Dieser Blog ist ein Eigenprojekt ausschließlich der Autoren und unabhängig von jeglichen Organisationen. Es gibt kein Sponsoring und es liegen auch keine Interessenskonflikte vor.“

Weitere Links zum Thema Homöopathie finden Sie hier.